Mittwoch, 25. November 2015

Fernsehabend

ohne Mann.
Wein, Salzstangen und Serie. 

Letzter Teil ist geguckt, die Salzstangen sind leer, Wein mag ich nicht mehr. Aber mein Soldat ist immer noch nicht zu Hause. 
Lehrgang. Dauert noch.Doof.

Besser als Einsatz. Füße still halten. Alles gut.





Donnerstag, 12. November 2015

60 Jahre Bundeswehr

und sie spielen "Zeit, dass sich was dreht", weil wir so weltoffen sind und "Ode an die Freude", weil wir so europäisch sind. Super, bin schwer begeistert...
Man könnte meinen, die Bundeswehr zeige mit diesem Geburtstag Understatement.
Für mich grenzt das an Selbstverleugnung.


Dennoch "Herzlichen Glückwunsch"!

Und ich denke dabei an meinen Großvater, meinen Vater und meinen Mann, die ihren Dienst in der Bundeswehr getan haben und noch immer tun.

Sie und ihr Kameraden hätten zu diesem Jubiläum mehr verdient.