Freitag, 3. Oktober 2014

Traurig

Nur wenig ist im Moment so frustrierend und demoralisierend, wie die Vorfreude und die anschließende Enttäuschung, wenn es nicht klappt mit dem Skypen. 

Verdammt, wie kann es sein, dass sie es einfach nicht hinkriegen mit einer halbwegs stabilen Verbindung? Wir sind da doch nicht erst seit gestern!

Und toll! Guthaben verbraucht, aber es tut uns leid, geklappt hats trotzdem nicht. 
Warum verdammt, müssen unsere Soldaten dafür bezahlen, 
nach Hause zu telefonieren und zu skypen? Überaus familienfreundlich.
Und klappen tut es nebenbei trotzdem nicht!

Mal ganz ehrlich, ich finds zum Kotzen, Frau Verteidigungsministerin!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen