Freitag, 26. Oktober 2012

Vier Tage im November

von Johannes Clair.

Johannes Clair schreibt über seinen Kampfeinsatz in Afghanistan.

Ich habe laut meinem Reader gerade 10% gelesen, aber ich kann schon nach den ersten Seiten sagen: Klasse Buch, großartige Sprache, unglaublich interessant und einfach richtig, richtig gut zu lesen.
Das Buch malt Bilder in meinem Kopf.
Großartig!

Ich werde ausführlich berichten, wenn ich es durch habe!


Johannes Clair: Vier Tage im November: Mein Kampfeinsatz in Afghanistan
Ullstein eBooks 2012
(gebunden: Econ-Verlag 2012)



Kommentare:

  1. ...bin auch schon ganz gespannt darauf, bislang habe ich nur positive Kritik vernommen..

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir und Deinen Lieben, die kleinen Racker werden sich sicher über den Schnell freuen.

    Liebe Grüße

    Karlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch scheint wirklich gut zu sein, jedenfalls bin ich richtig angetan wie Johannes Clair schreibt. Gefällt mir supergut!
      Das Wochenende hat heute schon gut angefangen: Tolles Wetter, viel im Garten gemacht und mit dem Knirpsen gespielt. War toll, ich hoffe das geht so weiter!
      Viele liebe Grüße und ebenfalls ein wunderbares Wochenende zum Genießen!

      Löschen
  2. Ausgesprochen lesenswert und zusammen mit "Foxtrott 4" eine der interessantesten Neuerscheinungen im zweiten Halbjahr 2012.

    Grüße,
    Ralf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch, bin immer noch begeistert von dem Buch und kann es nur Jedem empfehlen!
      Vielen Grüße zurück!

      Löschen
  3. Ich habe es auch gelesen. Habe auch die Bücher von Achim Wohlgetan und der Ärztin (ich habe den Namen vergessen -.-) gelesen. Das Buch von Johannes Clair hat mich richtig gefesselt und ab und an hatte ich echt Tränen in den Augen. Vor allem, wenn die Gedanken hochkamen, dass mein Liebster sowas mit Sicherheit auch erleben wird. Spannend fand ich auch, dass er Situationen mit seiner Freundin daheim beschrieben hat.
    Lg
    netzbaendsche

    AntwortenLöschen