Donnerstag, 27. September 2012

Modellbauausstellung

Bei der Modellbauausstellung in der Medem-Kaserne in Holzminden wurden in diesem Jahr 50.000 € Spenden für die Deutsche KinderKrebshilfe gesammelt!

Großartig!!!

Für diejenigen, die nicht wissen, worum es geht, hier ein Auszug aus der Seite der Modellbauausstellung zu Gunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe:


"Seit 1997 engagieren sich Oberstabsfeldwebel Helmut Duntemann und Soldaten des Panzerflugabwehrraketenbataillon 300 und seit 2006 Soldaten des Panzerpionierbataillon 1 für die Deutsche KinderKrebshilfe.

Der Veranstalter und die Vertreter der Bataillone überreichten der Deutschen KinderKrebshilfe bisher eine Summe von 234.000,00 Euro.
Das Geld stammt aus Spendenerlösen der inzwischen 14 durchgeführten Modellbauausstellungen zugunsten der Deutschen Kinderkrebshilfe.
Was vor zehn Jahren mit nur 26 Ausstellern begann, hat sich mittlerweile zu einem gigantischen Projekt mit über 300 Ausstellern entwickelt.

Der Initiator und Veranstalter der Ausstellungen, Oberstabsfeldwebel Helmut Duntemann erinnert sich "Ich begegnete zum ersten Mal Kindern, die an Krebs leiden, als meine Frau 1996 ins Krankenhaus musste."
Er wollte helfen und erhielt tatkräftige Unterstützung von seinem Bataillon. Aber auch ehrenamtliche Helfer stehen ihm zur Seite. Soldaten zum Beispiel. Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Zudem gibt es noch den Webmaster, der ehrenamtlich diese Seite verwaltet und die Domain, sowie den Webspace kostenlos zur Verfügung stellt." (Quelle: www.dhhk-holzminden.de)





Ich finde das ist eine unglaublich tolle Sache!

Wer Lust hat, einmal selbst dabei zu sein bei dieser großartigen Veranstaltung und gleichzeitig durch seine Spenden die Kinderkrebshilfe unterstützen will: 



Die 15. Modellbauausstellung
 zugunsten der KinderKrebshilfe 
findet am

07. + 08. September 2013

 statt.






Kommentare:

  1. Wirklich eine tolle Idee und super, dass Du es postest damit mehr Menschen davon erfahren!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche, hoffentlich mit allen 3 Männern gemeinsam am Feiertag ;-)

    Karlina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Veranstaltung ist auch wirklich toll und die gezeigten Modelle faszinierend, auch wenn ich sonst gar nichts mit Modellbau zu tun habe. Es ist wunderbar, wie die Modellbauer mit ihrem Hobby so viele Spenden zusammen bekommen und damit Kindern helfen können. Ganz toll und immer wieder ein spannender Moment, wenn das "Endergebnis" verkündet wird.
      Toll, wenn das eigene Hobby so einen "Nebeneffekt" hat!
      Ganz liebe Grüße zurück und in ein paar Stunden wird der 3. Oktober angefeiert - mit meinen 3 Männern :)

      Löschen